Navigation Palliative Zürich und Schaffhausen

Zur Startseite

Inhaltsbereich Palliative Zürich und Schaffhausen

Sponsoren

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den folgenden Organisationen für ihre grösszügige Unterstützung:

Lotteriefonds Kanton Zürich

Der Lotteriefonds unterstützt uns bei der Büroinfrastruktur, insbesondere bei einer zeitgemässen IT-Lösung. Dies erlaubt es uns, unsere Abläufe effektiv zu halten und uns auf unseren Auftrag zu fokussieren.

Spendenstiftung Bank Vontobel

Die Spendenstiftung der Bank Vontobel unterstützt unser Projekt «Notfallplanung NOPA» (Arbeitstitel), das die vorausschauende Planung in der Palliative Care stärken will.

mediX

Das Ärztenetzwerk mediX unterstützt unser Projekt «Notfallplanung NOPA» (Arbeitstitel) für eine vorausschauende Planung in der Palliative Care, die unnötige und ungewollte Hospitalisationen vermeiden kann.

Hatt-Bucher-Stiftung

Hatt-Bucher-Stiftung
2013 unterstützte die Hatt-Bucher-Stiftung den Betrieb des GZO Palliative Care Teams in Wetzikon mit der Finanzierung einer 50-Prozent-Stelle für spezialisierte Palliative-Care-Pflege. Seit 2006 unterstützt sie uns projektunabhängig. Ihr Engagement verpflichtet uns, uns auch intensiv im Bereich der älteren Menschen zu engagieren. 2005 hat die Hatt-Bucher-Stiftung das Buchprojekt
«Den letzten Mantel mache ich selbst» mitfinanziert.

Paul Schiller Stiftung

Die Paul Schiller Stiftung unterstützte palliative zh+sh 2012 mit einem Beitrag für das Projekt «Palliative Barometer» sowie für die Webplattform pallnetz.ch.

Krebsliga des Kantons Zürich

Logo Krebsliga Zürich
Die Krebsliga Zürich unterstütze uns in der Vergangenheit mit regelmässigen Beiträgen. Als Organisation ist die Krebsliga Zürich für Betroffene und Angehörige im ganzen Kanton da und unterstützt sie mit professioneller Beratung und vielfältigen Dienstleistungen sowie einem Netzwerk weiterer Fachkräfte und Organisationen.