palliative zh+sh

Beratung Patientenverfügung «plus»

Auf der Geschäftsstelle von palliative zh+sh in Zürich können sich Interessierte und Betroffene professionell für eine vorausschauende Behandlungsplanung (Patientenverfügung «plus») beraten lassen. Die Beratung arbeitet mit dem hier vorgestellten System ACP-NOPA (Advance Care Planning - Notfallplanung Palliative) und wird von zertifizierten Fachpersonen durchgeführt. Eine ACP-NOPA-Beratung kostet CHF 150.00 pro Stunde. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse, ob diese Kosten übernommen werden.
Die ACP-Beratenden sind dafür zuständig, die Beratung individuell und situationsbezogen anzubieten und auf die Anliegen und Bedürfnisse der zu beratenden Person jederzeit einzugehen. Sie vertreten die Haltung, dass die zu beratende Person bestimmt, ob sie Festlegungen machen möchte, was sie festlegen will, wen sie bei den Beratungsgesprächen als Angehörige dabeihaben will und wie sie die Festlegungen kommuniziert.

Für weitere Informationen und Terminvereinbarungen:

Monika Obrist
palliative zh+sh
Arterstrasse 28
8032 Zürich
Tel. 044 240 16 20

Folgende Partner bieten ebenfalls ACP-Beratungen an:

UniversitätsSpital Zürich
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. 044 255 22 11



Krebsliga Zürich
Freiestrasse 71
8032 Zürich
Tel. 044 388 55 00



Praxisgemeinschaft Bauma
Bliggenswilerstrasse 4
8494 Bauma
Tel. 052 396 50 10