palliative zh+sh

Region Zürich und Schaffhausen

Margarete Reisinger

Fünf Fragen an Margarete Reisinger

16. März 2018

Damit Patientinnen, Patienten und ihre Angehörigen palliativ betreut und begleitet werden können, ...

Sterbefasten Tagung 12

Sterbefasten: Zwischen Selbstbestimmung und Fürsorge am Lebensende

14. März 2018

Sterbefasten ist unter begleitenden Fachpersonen breit akzeptiert. Aber der Diskussions- und...

Sterben Live (Unsplash)

Sterben live: «Man kann sich doch erst einmal einfach wundern!»

07. März 2018

«Sterben live» heisst eine öffentliche Veranstaltungsreihe an der Universität Zürich, die am 13. März...

Neues Projekt im Zürcher Oberland stärkt die Würde

02. März 2018

Das Leben Revue passieren lassen, etwas gestalten können, ein Vermächtnis hinterlassen. Ein neues ...

«Wo spezialisierte Palliative Care draufsteht, soll auch spezialisierte Palliative Care drin sein»

16. Februar 2018

Mit dem Team aus dem Zürcher Oberland, das dem Spital Wetzikon angegliedert ist, hat zum ersten Mal im...

«Viele Ärztinnen und Ärzte glauben, dass diese Gespräche schwierig sein müssen»

07. Februar 2018

Markus Minder, Chefarzt für Palliativmedizin und Geriatrie, spricht über Gespräche zwischen Arzt und...

Barbara Federspiel am Symposium Pallivita 2018

«Palliativ» heisst nicht «sterbend»

02. Februar 2018

Wann soll spezialisierte Palliative Care zum Einsatz kommen? Die Diakonie Bethanien lud am 18. Januar...

Regula Gasser

Fünf Fragen an Regula Gasser

24. Januar 2018

Damit Betroffene (Patientinnen, Patienten und ihre Angehörigen) palliativ betreut und begleitet werden...

Geschichten, die weite Kreise ziehen

11. Dezember 2017

Seit diesem Jahr gibt es in der Fotostiftung in Winterthur ein Angebot für Menschen mit Demenz. Anhand...

Matthias Fischer und Lisa Palm

«Wir leisten einen Beitrag, damit schwer kranke Menschen zuhause gut betreut leben können»

01. Dezember 2017

Ab heute bieten die reformierte und die katholische Kirche für den ganzen Kanton Zürich eine «Seelsorge...

Wenn Geschwätz Gesprächslücken füllen will

20. November 2017

Letzte Woche hat der Verein Palliative Care Winterthur-Andelfingen zum Theaterabend eingeladen. Auf dem...

Das «Modell Rotacher»

01. November 2017

An der «Netzlounge» vom 26. Oktober berichteten Fachpersonen des Pflegezentrums Rotacher in Dietlikon...

«Ich habe alles gegeben, alles»

17. Oktober 2017

Am diesjährigen Welt-Palliative-Care-Tag vom 14. Oktober standen für einmal die Angehörigen im...

Buchvernissage: Demenz zwischen Schreckgespenst und Chance

15. Oktober 2017

Am Freitagabend ist in Zürich die Vernissage des Buchs «Reden über Demenz» gefeiert worden, das...

Über Abschied, Trost und Rituale

29. September 2017

«Den Abschied leben»: Das 3. Zürcher Fachsymposium Palliative Care vom 28. September 2017 bot ...

Ärtzinnen und Ärzte drücken Schulbank_fotolia

Der Kanton Schaffhausen macht vorwärts

10. August 2017

Noch bevor der Kantonsrat das Palliative-Care-Konzept genehmigt hat, macht der Kanton Schaffhausen Nägel...

«ACP-NOPA» stösst auf breites Interesse

21. Juni 2017

Der Förderpreis für das Projekt «ACP-NOPA» von palliative zh+sh und dem USZ zeigt, dass die Idee der...

«Es ist teuer, die Trauer nicht zu beachten!» – Fachtagung 2017

17. Juni 2017

Am 14. Juni 2017 tagten rund 160 Fachpersonen und Freiwillige in Zürich Hottingen und diskutierten...

ACP-NOPA-Projekt Stand März 2017 (Bild: Fotolia)

fmc Förderpreis für «ACP-NOPA-Konzept» von palliative zh+sh und USZ

16. Juni 2017

Das Gemeinschaftsprojekt «ACP-NOPA-Konzept» von palliative zh+sh und UniversitätsSpital Zürich USZ wurde...

PPCN Gruppenbild

Schwerkranke Kinder besser betreuen

02. Juni 2017

Kinder und Jugendliche in palliativen Situationen brauchen eine individuelle und bedürfnisorientierte,...

5 Seiten