palliative zh+sh

Netzlunch

Diskussion über Mittag

Donnerstag, 26.04.2018, 12 bis 14 Uhr

Lunch und informeller Austausch im Anschluss an die moderierte Diskussion.

gwen weustink (unsplash)

Zusammenarbeit zwischen Palliative Care, Notfallmedizin und Intensivmedizin

Es diskutieren:

  • Dr. med. Stefan Obrist, ärztlicher Leiter Kompetenzzentrum Palliative Care, Oberarzt Radi-Onkologie und Palliativstation am UniversitätsSpital Zürich (USZ)
  • Markus Feuz MScN, MAS Palliative Care, RN, Pflegeexperte APN, Kompetenzzentrum Palliative Care USZ
  • KD Dr. med. Peter Steiger, Leiter Intensivstation für Traumatologie und Intensivstation für Brandverletzte USZ
  • Prof. Dr. med. Dagmar Keller Lang, Direktorin Institut für Notfallmedizin USZ
  • Patrik Honegger, Leiter Pflege Institut für Notfallmedizin USZ

Zielpublikum:
Die Netzlunch-Veranstaltungen von palliative zh+sh richten sich an Fachpersonen aus allen Bereichen der Palliative Care.

Kosten:
Die Teilnahme (inkl. Lunch) kostet für Mitglieder von palliative zh+sh Fr. 20.00, für Nichtmitglieder Fr. 25.00.

Ort:
USZ, kleiner Hörsaal Pathologie, Schmelzbergstrasse 12, 8091 Zürich
Lageplan (0.16 MB)