palliative zh+sh

Neuerscheinung: Palliative Versorgung in der Langzeitpflege

Neuerscheinung: Palliative Versorgung in der Langzeitpflege

Weitere Infos

Portrait

Buch Palliative Versorgung in der Langzeitpflege (Porträtbild)
Palliative Versorgung in der Langzeitpflege. Entwicklungen, Möglichkeiten und Aspekte der Qualität
André Fringer (Hrsg.)
2016, 272 Seiten
Hogrefe Verlag, Bern
ISBN: 9783456856193
CHF 39.90

Weitere Infos zum Thema

Dokumente zum Thema

Video zum Thema

08. März 2017 / Wissen
Über gute Palliative Care in der Langzeitpflege ist in der Schweiz kürzlich ein umfassender Band erschienen. Prof. Dr. André Fringer hat das Werk «Palliative Versorgung in der Langzeitpflege. Entwicklungen, Möglichkeiten und Aspekte der Qualität» herausgebracht.
Wie lassen sich Ziele der Palliative Care und der Qualitätssicherung vereinbaren? Dieser Frage gehen die Autorinnen und Autoren im Buch «Palliative Versorgung in der Langzeitpflege» auf verschiedenen Ebenen auf den Grund. «Das erfahrene Autorenteam bietet Heim- und Pflegeleitungen Hilfestellung, um die nationalen und regionalen Entwicklungen im Bereich der Palliative Care auf die eigene Institution zu übertragen und die Grundsätze der Palliative Care in der Langzeitpflege im Sinne der Qualitätssicherung einschätzen zu können», heisst es in der Beschreibung zum Buch.

Auf rund 270 Seiten schreiben 25 Fachpersonen verschiedener Disziplinen über Möglichkeiten und Notwendigkeiten, eine gute Qualität der Palliative Care in der Langzeitpflege sicherzustellen. Neben dem Herausgeber Prof. Dr. André Fringer, Projektleiter und Studienleiter MAS in Palliative Care der FHS St. Gallen, haben beispielsweise Andreas Heller, Daniel Büche, Roland Kunz oder Claudia Wenzel am Buch mitgearbeitet.

Aus dem Inhalt:

* Palliative Kompetenz in der Sorge um ältere Menschen
* Palliative Care im Spannungsfeld von Demenz und Heimpflege
* Bewahrung von hospizlich-palliativer Qualität im Pflegeheim
* Ist-Situation der Palliative Care in der stationären Langzeitpflege
* Messinstrumente und Ansätze zur Qualitätsüberprüfung palliativer Betreuungen
* Entwicklungsmöglichkeiten der Palliative Care in der Langzeitversorgung
* Qualitätsoptimierung in der Praxis
* Menschen mit Demenz am Lebensende •Schmerzassessment bei Menschen mit Demenz am Lebensende
* Dialog in guter Qualität: Perspektiven der Organisationsberatung
* Interprofessionalität in der Langzeitpflege
* Die Sichtweise des Palliativzentrums auf Langzeitpflege
* Notwendigkeit und Bedeutung der Zertifizierung
* Versorgungssicherheit auf dem Prüfstand
* Advanced Practice Nursing und Standards/Leitlinien für die Qualitätssicherung
* Alternative und komplementäre Methoden als Qualitätsaspekte
* Bewegungskompetenz in der Palliative Care - Kinaesthetics
* Spiritual Care in der End-of-Life-Care
* Instrumente zur Qualitätssicherung
hogrefe / palliative zh+sh