palliative zh+sh

Welcher Abschluss bringt mir was in der Praxis?

Wozu ein Abschluss in der Praxis führen kann, lässt sich nicht allgemeingültig sagen. Grundsätzlich hängt diese Frage meist direkt vom Arbeitgeber oder von der Arbeitgeberin ab. Darum empfiehlt es sich, die Frage nach der richtigen Weiterbildung auch mit dem Betrieb zu besprechen.

Individuelle Unterstützung bei dieser Frage und der Karriereplanung bietet beispielsweise die Laufbahnberatung GesundheitsberufeAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster. Oder wenden Sie sich an Ihren Berufsverband.

Das palliative ch Niveau System

Anhaltspunkte zur Verwendung der Ausbildungen in der Praxis bietet das Niveau System von palliative ch. palliative ch teilt die Weiterbildungsangebote in Palliative Care in fünf verschiedene Niveaus ein, die definieren, welches Weiterbildungsniveau für welche Praxis relevant ist. Die Niveaus A1, A2 und B1 gelten für den Bereich der Grundversorgung in der Palliative Care. Das Niveau B2 bildet für die spezialisierte Versorgung aus, das Niveau C für die hochspezialisierte Versorgung.