palliative zh+sh

PASSAGE SRK Lehrgang in Palliative Care

Anbieter

Rotes Kreuz Schaffhausen
Zweigstrasse 2
8200 Schaffhausen

Kontaktperson

Helene Baumann Werner
Tel. 052 630 20 30

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
ohne
Vorbildung
Offen
Kursort
Zweigstrasse 2, 8200 Schaffhausen
Dauer
8 Tage
Zeitliche Belastung
Tageweise über 4 Monate verteilt; 4 praktische freiwillige Einsätze (optional)
Kosten
CHF 1200.-
Zielpublikum
Weitere Berufsgruppen
Beschreibung
Der Lehrgang Passage SRK bereitet auf die Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden und deren Angehörigen vor.

Zielgruppe:
Personen, welche sich für die berufliche oder ehrenamtliche Arbeit und Begleitung von schwerkranken oder sterbenden Menschen interessieren. Pflegehelferinnen SRK, die, den Lehrgang als Pflichtmodul zum Zertifikat Pflegehelfer/-in SRK Langzeitpflege besuchen.

Inhalt:

  • Einführung in die Begriffe Gesundheit, Krankheit, Sterben, Tod und Trauer: Grundlagen der Palliative Care
  • Kommunikation mit Schwerkranken und Sterbenden
  • Unterstützen im Lindern von psychischem Leiden
  • Auswirkungen des Sterbeprozesses auf das soziale Umfeld
  • Sterben und Sterbebegleitung
  • Unterstützen in Sinnsuche und Trauer
  • Rechtliche und ethische Aspekte der Sterbebegleitung
  • Einsatz als Begleiterinnen und Begleiter bei Schwerkranken und Sterbenden

Der Lehrgang wurde konzipiert in Anlehnung an die Richtlinien und Qualitätsstandards von palliative.ch.

Methoden

  • Wir verbinden Theorie und Praxis und legen Wert auf die Reflexion der eigenen Arbeit. Im Kontaktunterricht fördern wir das aktive Lernen. Gruppenarbeiten unterstützen den Austausch. Das Führen eines Lernjournals und das Erststellen einer schriftlichen Einzelarbeit (optional) unterstützen das Selbststudium.
  • Mit der vielfältigen Zusammensetzung der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer legen wir das Fundament für eine Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten Normen und Werten.
  • Nebst Vermittlung von Fachwissen geben wir dem zwischenmenschlichen Bereich Raum, um den Voraussetzungen im sozialen Engagement gerecht zu werden.



Referenten
Monika Lacher, dipl. Pflegefachfrau HF und verschiedene Fachreferentinnen und Fachreferenten
Daten
aktuelle Kursdaten siehe www.roteskreuz-sh.chAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster oder Telefon 052 630 20 30
Info
www.roteskreuz-sh.ch/de/bildung-kurse/paliative-care/paliative-care.phpAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster

Rotes Kreuz Schaffhausen
Zweigstrasse 2
8200 Schaffhausen
Telefon 052 630 20 30

www.roteskreuz-sh.chAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster