palliative zh+sh

Palliative Care Aufbaukurs A2

Anbieter

Schulungszentrum Gesundheit SGZ
Emil Klöti-Str. 14
8037 Zürich

Kontaktperson

Lucia Zimmermann
Tel. 044 276 18 28

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
Niveau A2
Vorbildung
Berufliche Grundausbildung (Berufsattest, Fähigkeitszeugnis)
Kursort
Schulungszentrum Gesundheit 8037 Zürich
Dauer
2 Tage
Zeitliche Belastung
Zwei Tage
Kosten
560
Zielpublikum
Ärztin/Arzt, Pflegefachperson
Beschreibung
Die Teilnehmenden
• setzen sich mit den Grundlagen der prozessorientierten Psychologie nach A. Mindell in der Kommunikation auseinander und beziehen das Calgary Familienmodell mit ein
• erweitern ihr Fachwissen zum Themengebiet des Schmerzmanagement, speziell im Bereich der Chronifizierung von Schmerzen
• sind fähig eine adäquate Symptomkontrolle im interdisziplinären Kontext zu erarbeiten
• kennen die Grundlagen der ethischen Entscheidungsfindung und können diese anwenden

Methoden
Inputs, Diskussionen und persönlicher Austausch, Zeit für Reflexionsprozesse, Methodische Vielfalt spricht die verschiedenen Zugangswege der Teilnehmenden an. Diese sind aufgefordert aktiv in Grup-penarbeiten mitzuarbeiten
Referenten

  • Maren Nielsen, Dipl. Pflegefachfrau, Organisationsexpertin FH, MAS interkulturelle Kommunikation Coach AGP, Ausbildnerin mit eidg. Fähigkeitsausweis
  • Daniela Foos, Dipl. Pflegefachfrau, MAS Palliative Care, Kursleiterin SVEB 1