palliative zh+sh

Interdisziplinärer Lehrgang Palliative Care

Anbieter

Palliative Care und Organisationsethik
Interdisziplinäre Weiterbildung CH
Postfach 425
8706 Meilen

Kontaktperson

Matthias Mettner
Tel. 044 980 32 21
Tel.2 079 305 67 35

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
Niveau B2
Vorbildung
Berufliche Grundausbildung (Berufsattest, Fähigkeitszeugnis)
Kursort
Zentrum für Weiterbildung, Universität Zürich
Dauer
25 Unterrichtstage während 12 Monaten
Zeitliche Belastung
Berufsbegleitend
Kontaktstudium jeweils zwei wechselnde Wochentage pro Monat
Unterrichtstag 09.00 - 12.30 , 13.30 . 17.00
Kosten
CHF 5900
Zielpublikum
Ärztin/Arzt, Pflegefachperson, Weitere Berufsgruppen
Beschreibung

  • Palliative Care – Grundverständnis
  • Symptommanagement/Best Practice in Palliative Care
  • Schmerztherapie und Linderung weiterer Krankheitsbeschwerden
  • Psychosoziale und kommunikative Kompetenzen
  • Existenzielle, spirituelle und religiöse Aspekte in der Begleitung
  • Ethische und rechtliche Aspekte in palliativen Situationen und am Lebensende
  • Trauern und Kultur des Abschieds in der Institution
  • Auf sich selber achten! – Was trotz grosser Belastung gesund hält/Selbstsorge und Gesundheitsförderung


Methoden
Der Unterricht ist interdisziplinär, wissenschaftsbasiert und anwendungsorientiert ausgerichtet.
Die Arbeitsformen und Lernmethoden beruhen auf den Grundsätzen der Erwachsenen- und Hochschulbildung.

  • Vortrag, Impuls- und Kurzreferate
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Gruppenarbeiten und Präsentationen der Teilnehmenden
  • Einzelarbeit und Übungen
  • Video/DVD und Filmgespräch
  • Praxisbeispiele und Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Praxis-Reflexion, Fallbesprechung, Supervision
  • Exkursion Institut für Gerontologie, Universität Heidelberg


Referenten
Bea Goldman, dipl. Pflegefachfrau
Dr. med. Erich Grond
Dr. med. Manuel Jungi
Prof. Dr. phil. Andreas Kruse
Dr. med. Roland Kunz
Peter Lack, Lic. Theol.
Dr. phil. Matthias Mettner
Prof. Dr. Settimio Monteverde
Claudia Schröter, dipl. Pflegefachfrau
Jacqueline Sonego Mettner, Pfarrerin
Prof. Dr. med. Rolf Verres
Dr. med. Manuela Wälchli
Dr. med. Andreas Weber
Prof. Dr. med. Markus Weber

Weitere Dozentinnen und Dozenten nach Nennung.

Daten
aktuelle Lehrgangdaten siehe www.weiterbildung-palliative.chAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster
Info
Palliative Care und Organisationsethik
Postfach 425
8706 Meilen ZH
Tel.: 044 980 32 21

www.weiterbildung-palliative.ch