palliative zh+sh

Bundesrat will Palliative Care stärken

18. September 2020 / Politik

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18. September 2020 den Bericht zum Postulat «Bessere Betreuung und Behandlung von Menschen am Lebensende» verabschiedet. Der Bericht zeigt auf,...

Mit drei neuen Vorstandsmitgliedern in die Zukunft

16. September 2020 / Region

Statt wie üblich im Frühjahr bestellte palliative zh+sh erst Anfang September die Verbandsgeschäfte. Die für den Saal zugelassenen 30 Mitglieder genehmigten Budget und Rechnung und...

«Die Frage der Finanzierung ist am dringendsten»

16. September 2020 / Vermischtes

Palliativmedizinerin Heike Gudat wurde Ende August mit dem Schweizer Palliative Care Preis ausgezeichnet, der alle zwei Jahre verliehen wird. Ihre Verdienste in der Palliative Care ...

Medienschau August 2020

14. September 2020 / Medien

«Erinnerungen an Menschen lassen sich nicht einfach wegschieben», sagt ein Basler Hämatologe und Chefarzt, der jeden Tag schwierige Diagnosen mitteilen muss und Todesanzeigen ...

Bis zuletzt wankelmütig sein dürfen

04. September 2020 / Wissen

Nina Streeck hält mit ihrem Buch «Jedem seinen eigenen Tod» Palliative-Care-Fachpersonen den Spiegel vor. Sie sollen Patientinnen und Patienten die eigene Vorstellung eines guten Todes...

Auch stationäre Strukturen stärken

28. August 2020 / Politik

Palliative Care umfasst neben medizinischen Behandlungen und pflegerischen Interventionen auch psychologische, soziale und spirituelle Unterstützung. In einem Positionspapier fordert...

Im Fokus

ACP-Grundkurs

Standortgespräch (Kurs 1), 2 Präsenztage: 31.8. und 3.9. in Zürich.
Weitere InformationenAchtung Link �ffnet sich in einem neuen Fenster

Neuerscheinung: «Wie ich behandelt werden will»


Ein schwerer Unfall, eine unheilbare Krankheit, und Sie sind nicht mehr urteilsfähig. Wie möchten Sie behandelt werden? Unser neues Buch «Wie ich behandelt werden will» zeigt auf, wie Advance Care Planning, eine vorausschauende Behandlungsplanung, solche Situationen im Voraus klären kann. Auch als E-Book erhältlich.

Informationen zu Covid-19

Wir aktualisieren laufend die Erkenntnisse unserer Fachgruppen zur Behandlung von PalliativpatientInnen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Sie finden hier die aktuellsten Merkblätter und Empfehlungen.

Nächste Termine