palliative zh+sh

Palliative Care Niveau B1 - Schwerpunkt ambulante Pflege

Anbieter

CURAVIVA BE Weiterbildung
Könizstrasse 74
3008 Bern

Kontaktperson

Annatina Planta
Tel. 031 808 70 74

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
Niveau B1
Vorbildung
Weiterführende Ausbildung (Diplom, Fachausweis, HF, FH, Uni, etc.)
Kursort
Bern
Dauer
10 Tage
Zeitliche Belastung
10 Tage Präsenzunterricht und Heimstudium
Kosten
CURAVIVA BE-Mitglieder und deren Mitarbeitende: Fr. 2'500.00; Nichtmitglieder: Fr. 2'900.00
Zielpublikum
Pflegefachperson
Beschreibung

Palliative Kenntnisse werden zukünftig zur zentralen Kompetenz jeder Berufs- und Fachgruppe im Gesundheitswesen gehören.


Das Angebot entspricht den Vorgaben von palliative.ch sowie denjenigen der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF) für diplomierte Pflegefachpersonen von Spitex-Organisationen und freiberufliche, diplomierte Pflegefachpersonen.

Inhalte:
Grundlagen der Palliative Care mit Konzepten und Assessmentinstrumenten;
Vorausschauende Behandlungsplanung (ACP), Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag, Betreuungsplan;
Sterben, Abschied und Trauer;
Symptom-Management medikamentös und nicht medikamentös (Schmerz, Fatigue, Dyspnoe, Ernährungsprobleme, Nausea, Emesis, Delir, Verwirrtheit, Unruhe, Angst);
Interprofessionelle Zusammenarbeit, Methoden der Gesprächsführung, ethische Entscheidungsfindung und Begleitung in den Prozessen mit Fallbesprechungen anhand des SENS-Modells;
Selbstpflege und andere Haltungen in der Palliative Care.

Methoden
Inputs, transferfördernde Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten, Fallbeispiele, Diskussion, Bearbeitung aktueller Literatur, Selbststudium, Praxistransfer.
Referenten
Gerber Andreas
Lerch-Bigler Christine
Mösli Pascal
Schmidhofer Mechthilde
Sterchi Kathrin
Daten
19. August - 6. Dezember 2019, Anmeldeschluss: 19. Juli 2019