palliative zh+sh

PASSAGE SRK Lehrgang in Palliative Care

Anbieter

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Schaffhausen
Zweigstrasse 2
8200 Schaffhausen

Kontaktperson

Helene Baumann
Tel. 052 653 13 38

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
ohne
Vorbildung
Offen
Kursort
SRK Kanton Schaffhausen; Zweigstrasse 2; 8200 Schaffhausen
Dauer
48 Stunden
Zeitliche Belastung
tageweise, jeweils Donnerstag
Kosten
1200
Zielpublikum
Weitere Berufsgruppen
Beschreibung
Der Lehrgang in Palliative Care des SRK bildet Freiwillige aus, die schwerkranke und sterbende Menschen begleiten. Pflegehelfer/-innen SRK nutzen den Lehrgang als Fortbildung. Die Diagnose «unheilbare, tödlich verlaufende Krankheit» verändert alles. Damit beginnt für die Kranken, aber auch für ihre Angehörigen eine sehr schwierige Zeit. Um das Leiden in dieser (letzten) Lebensphase zu lindern, können Betroffene Palliative Care in Anspruch nehmen: Durch eine ganzheitliche Betreuung soll schwerkranken Menschen bis zum Tod eine möglichst hohe Lebensqualität geboten werden, ob im Pflegeheim, im Spital oder zu Hause. Auch Angehörige sind in diesen Prozess eingeschlossen.
Methoden
Kontaktunterricht;
Praxiseinsatz und Reflexionsbericht ( fakultativ)
Referenten
Diplomierte Pflegefachfrau HF, SVEB1 und Fachreferntinnen