palliative zh+sh

Gemeinsam unterwegs - Palliative Care und Dementia Care im Kanton Thurgau

Ort:
Kartause Ittingen, 8532 Warth
Datum:
23. Februar 2019
Zeit:
08.00 - 16.45

«Gemeinsam unterwegs - Palliative Care und Dementia Care im Kanton Thurgau»

Beitrag zur Entwicklung einer tragenden Sorgekultur in unserer Gesellschaft
3. Interdisziplinäre Fachtagung

Ziel dieser 3. Fachtagung in der Ittinger Reihe ist es zu zeigen, wie das Zusammendenken von «Dementia Care» und «Palliative Care» diesem Bedarf und den grundlegenden Bedürfnissen von Erkrankten und ihren Bezugspersonen entspricht.

Referierende und Workshop-Leitende unterschiedlicher Disziplinen laden die Teilnehmenden ein, wesentliche Aspekte der Diskussion um «Dementia Care» und «Palliative Care» kennenzulernen und zu vertiefen. Das Spektrum reicht von der persönlichen Begleitung bis zur Förderung von «Sorgekultur».

Zum Tagungsprogramm gehören künstlerisch gestaltete Zwischenzeiten ebenso wie eine angemessene Verpflegung.

Referenten:

Dr. med. Roland Kunz, Chefarzt universitäre Klinik für Akutgeriatrie und Zentrum für Palliative Care, Stadtspital Waid Zürich

Prof. Dr. sc. med. lic. theol. Settimio Monteverde, Dozent Ethik, Berner Fachhoschule für Gesundheit, Co-Leiter Klinische Ethik, Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. theol. Ralph Kunz, Ordinarius für Praktische Theologie, Universität Zürich, Co-Leiter Arbeitskreis Religionsgerontologie

Kosten:

Fr. 140.--, Personen in Ausbildung Fr. 80.--. Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldeschluss: 12. Januar 2019