palliative zh+sh

1. interprofessionelle Fachtagung perinataler Kindstod : «Wenn Geburt und Tod zusammenfallen – Was hilft Eltern, wenn ihr Kind stirbt?»

Ort:
CAMPUSSAAL Kultur + Kongresse, Brugg Windisch
Datum:
31. Oktober 2019
Zeit:
08:00 bis 17.15 Uhr
Fachliche Inputs, interdisziplinärer Austausch & Vernetzung rund um die professionelle Betreuung von Eltern bei und nach Fehlgeburt, pränataler Diagnostik und Schwangerschaftsabbruch, perinatalem Kindstod und Kindsverlust in erster Lebenszeit.
Die Tagung richet sich an Fachpersonen aus Geburtshilfe und Gynäkologie, Neonatologie und Pädiatrie, Ethik, Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie, Trauerbegleitung, Seelsorge, Kinder-Spitex, Mütter- und Väterberatung, Familienplanung, Therapie und Beratung.
Auskunft unter:
Fachstelle kindsverlust.ch, , Telefon 044 683 14 84