palliative zh+sh

Tagung Patientenverfügung «plus»

Ort:
«Alte Anatomie im Park», Schulungszentrum Universitätsspital, Gloriastrasse 19, 8006 Zürich
Datum:
07. November 2019
Zeit:
13-18.15 Uhr
Tagung Patientenverfügung «plus» - Gesundheitliche Vorausplanung für jede Lebenslage

Wenn ein Patient oder eine Patientin nicht mehr urteilsfähig ist, dann entscheiden stellvertretende Personen gemäss dem Patientenwillen. Ein wichtiges Instrument ist hierfür die sogenannte Patientenverfügung «plus». Mit Fachpersonen aus Medizin, Recht und Ethik diskutieren wir, was Patientinnen und Patienten, Angehörige und Gesundheitsfachpersonen in der Planung und
Umsetzung beachten sollten.

• Susanne Brauer, PhD, Kuratorin «Alte Anatomie im Park», Universitätsspital Zürich; Paulus Akademie (Moderation)
• Rolf Huck, Geschäftsführer Krebsliga des Kantons Zürich
• Prof. Dr. med. Tanja Krones, Leitende Ärztin Klinische Ethik, Universitätsspital Zürich
• Monika Obrist, Geschäftsleiterin palliative zh+sh
Auskunft unter:
Anmeldungen an: www.paulusakademie.ch oder an Elisabeth Studer, Paulus Akademie, Bederstrasse 76, Postfach, 8027 Zürich, oder Telefon 043 336 70 30.