palliative zh+sh

Sprunglinks/Accesskeys

Palliative Care - Interprofessionell Advanced

Anbieter

ZHAW, Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Kontaktperson

Ursina Schmid
Tel. +41 (0) 58 934 43 70

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
Niveau B1
Vorbildung
Weiterführende Ausbildung (Diplom, Fachausweis, HF, FH, Uni, etc.)
Kursort
Winterthur
Dauer
5 Tage
Zeitliche Belastung
Berufsbegleitend, Präsenzunterricht tageweise
Kosten
CHF 1'750.00
Zielpublikum
Pflegefachperson, Weitere Berufsgruppen
Beschreibung
Sie vertiefen Ihre Kenntnisse und Kompetenzen in Palliative Care. In diesem Bereich werden Menschen mit einer lebenslimitierenden Erkrankung begleitet, wobei auch ihre Angehörigen und ihr Umfeld einbezogen werden. Palliative Care ist Teamarbeit und die interprofessionelle Betreuung kann bereits Jahre vor dem Lebensende beginnen.
Dieser Weiterbildungskurs (WBK) orientiert sich an den Kriterien des Niveaus B1 gemäss palliative.ch und dem Kompetenzkatalog der European Association for Palliative Care (EAPC).
Methoden
Blended Learning kommt zur Anwendung. Damit ist ein integriertes Lernkonzept gemeint, das die heute verfügbaren Möglichkeiten der Vernetzung über Internet/Intranet in Verbindung mit klassischen Lernmethoden und –medien in einem sinnvollen Lernarrangement optimal nutzt. Während den Kontakttagen wird in unterschiedlichen Lehr-/Lernformen wie z.B. Referaten, Diskussionen und Reflexionen gearbeitet.
Referenten
Dozierende der ZHAW, Departement Gesundheit sowie weitere ausgewiesene und erfahrene externe Fachspezialistinnen und -spezialisten.
Anmeldung Link
weitere Infos
Der erfolgreiche Abschluss führt zur Erlangung von 5 ECTS Kreditpunkten.