Navigation Palliative Zürich und Schaffhausen

Zur Startseite

Inhaltsbereich Palliative Zürich und Schaffhausen

 
24. Februar 2017 / Medien

Buchtipp: Lebensendentscheidungen bei Menschen mit einer
kognitiven Beeinträchtigung

Am Lebensende stehen bei vielen Patientinnen und Patienten medizin-ethische Entscheidungen an. Besonders komplex sind solche Entscheidungen, wenn die Patienten nicht (mehr)...

20. Februar 2017 / Medien

«Wenn ich nicht mehr sprechen kann, schreibe ich»

Zora Debrunner hat sich mit ihrem Blog «Demenz für Anfänger» einen Namen gemacht. Darin beschreibt sie seit 2012 ihr Leben mit ihrer Grossmutter Paula, die an einer Demenz erkrankt i...

13. Februar 2017 / Politik

Richtlinien «Lebensende»: Stand der Arbeiten

Die Subkommission stützt sich bei der Revision der Richtlinien «Lebensende» auf die im Auftrag der SAMW durchgeführte Studie zur Haltung der Ärzteschaft zur Suizidhilfe. Sie hört zudem...

09. Februar 2017 / Medien

Medienschau Dezember 2016 und Januar 2017

Die NZZ berichtete Anfang Jahr über die Abdeckung durch spezialisierte mobile Palliative-Care-Teams im Kanton Zürich. Nachdem die Zürcher Gesundheitsdirektion vor einem Jahr die...

06. Februar 2017 / Region

Begleiten, verabschieden, erinnern – und weiterleben

Was brauchen betreuende Teams, Angehörige und Freiwillige? Fachpersonen der Palliative Care brauchen mehr als umfangreiches spezialisiertes Fachwissen. Denn mit Sachverständigkeit...

 

Hilfe in Ihrer Nähe

Finden Sie in unserer Adressdatenbank die geeignete Kontaktstelle für Ihr Bedürfnis.

Buch

Reden über Sterben 2016, Verlag Rüffer & Rub
Menschen erzählen, wie sie Gespräche übers Sterben führen. Herausgegeben von palliative zh+sh in Zusammenarbeit mit dem Verlag Rüffer & Rub.

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir aktuelle Entwicklungen.
Besuchen Sie uns auf Facebook