palliative zh+sh

Sprunglinks/Accesskeys

Absage Jahrestagung 2021

Die Anmeldungen zu unserer Jahrestagung haben gezeigt: Der Wunsch nach persönlichem Austauch und Vernetzung ist immens. Geplant hatten wir eine Hybridform, die sowohl eine Online- wie auch eine physische Teilnahme ermöglicht hätte. Allerdings hat sich eine grosse Mehrheit für eine persönliche Teilnahme entschieden. Aus heutiger Sicht mit Blick auf die nur langsam vorwärtskommende Impfsituation erscheint es kaum realistisch, dass wir die Jahrestagung mit persönlicher Teilnahme ermöglichen können. Aus diesem Grund hat der Vorstand entschieden, die Jahrestagung aus organisatorischen Gründen abzusagen.

Wir freuen uns, dass unser neues Vernetzungsformat «Pall-Netz-Session», das erstmals am 12. April stattfindet, auf grosses Interesse gestossen ist. Die Jahrestagung werden wir für 2022 neu ausrichten.