palliative zh+sh

Beratung

Telefon 044 240 16 20

Unsere Geschäftsstelle ist die Anlaufstelle für Fragen rund um Palliative Care für die Kantone Zürich und Schaffhausen.

Wir kennen unterstützende und spezialisierte Angebote. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, sich aktiv mit der Planung der letzten Lebensphase auseinander zu setzten. Wenn nötig vermitteln wir Ihnen entsprechende Fachpersonen in Ihrer Nähe.

Sowohl Betroffene, Angehörige und Freunde als auch Fachpersonen und andere an Palliative Care Interessierte sind bei uns an der richtigen Adresse.
palliative zh+sh nimmt Ihren Anruf von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr entgegen. In allen übrigen Zeiten können Sie Ihr Anliegen auf Band deponieren oder per E-Mail formulieren: . Wir setzen uns zu Bürozeiten möglichst rasch mit Ihnen in Verbindung.

In dringenden Fällen empfehlen wir Ihnen,
sich an das Pallifon zu wenden:
0844 148 148 (24h)

Wichtige Hinweise finden Sie auch in unserer Adressdatenbank.

Können wir Ihre Frage nicht direkt beantworten, leiten wir Ihre Anfrage an die Experten des Hintergrunddienstes weiter. Anschliessend erhalten Sie eine kompetente Antwort. Wir beziehen die betreuenden Fachpersonen mit ein und ersetzen in keinem Fall das Gespräch mit ihnen.

Seelsorge-Hotline

Die reformierte und die katholische Kirche für den ganzen Kanton Zürich bieten eine «Seelsorge-Hotline» an. An fünf Tagen pro Woche können Betroffene, rasch und unkompliziert mit Seelsorgenden in Kontakt kommen.

Für die seelsorgerliche Begleitung schwerkranker Menschen und ihrer Angehörigen im Rahmen einer palliativen Betreuung haben die reformierte und die katholische Kirche des Kantons Zürich eine Seelsorge-Hotline eingerichtet.
Sie ist von Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr bedient: 044 544 46 66
Für die Stadt Winterthur: 052 224 03 80

Seelsorge in der Palliative Care
Der neue Flyer «Seelsorge in der Palliative Care» kann in gedruckter Form bestellt werden bei Lisa Palm (lisa.palm@usz.ch) oder bei Matthias Fischer (matthias.fischer@zh.ref.ch).