palliative zh+sh

Fachsymposium 2018 - Zusammenarbeit als Basis der Palliative Care

Ort:
Universität Bern, Schanzeneckstrasse 1, 3012 Bern
Datum:
16. August 2018
Zeit:
9.00 - 17.30 Uhr

«Arbeiten im Netz – Netz in Arbeit»


In den Versorgungsstrukturen für Palliative Care (2012) hat das BAG eine starke (über)regionale Zusammenarbeit und Vernetzung der Fachpersonen und Settings propagiert. Diese Netze müssen so stark miteinander verknüpft sein, dass sich Betroffene in einer komplexen palliativen Situation und ihre Angehörigen sicher und hervorragend betreut fühlen. Ein hohes Mass an Mitwirkung und Mitgestaltung bei der Stärkung und Festigung dieses Netzes ist gefragt.

Nur mit Hilfe von gebündelten Kräften können die zukünftigen Herausforderungen der Palliative Care bewältigt werden. Das bedingt eine gemeinsame Haltung und, dass sich die einzelnen Bereiche und Akteure kennen und voneinander wissen, was sie anbieten.

An diesem Fachsymposium geht es darum, die Arbeitsweise bestehender regionaler, kantonaler und überregionaler Netzwerke und Aktivitäten beispielhaft kennen zu lernen.
Die anschliessende gemeinsame Diskussion soll solche Angebote besser verankern sowie deren Nutzung und die Koordination steigern.

Zielpublikum: Fachpersonen interprofessioneller Teams aus allen Bereichen
der Gesundheitsversorgung.

Kosten:
Mitglieder Fr. 160.-- (palliative Bern / palliative.ch)
Nichtmitglieder Fr. 190.--

Auskunft unter:
palliative bern
Marktgasse 55
Postfach, 3001 Bern
Telefon 031 313 24 11