palliative zh+sh

Basicsschulung für die Langzeitinstitution: Palliative Care / End of Life Care

Anbieter

Schulung Palliative Care (teilselbständig / freiberuflich)
Pflegefachfrau HF / Höfa 1 / MAS Palliative Care / SVEB 1 für 2015 geplant
Robinsonweg 48
3006 Bern

Kontaktperson

Claudia  Gohrbandt
Tel. 031 534 15 04
Tel.2 078 815 19 66

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
Niveau A1
Vorbildung
Weiterführende Ausbildung (Diplom, Fachausweis, HF, FH, Uni, etc.)
Kursort
Inhouse-Schulung (Langzeitinstitution) ganze Schweiz, flexibel
Dauer
3 Tage
Zeitliche Belastung
Berufsbegleitend, tageweise, keine festen Tage
Kosten
auf Verhandlungsbasis
Zielpublikum
Pflegefachperson
Beschreibung

  • Basicsschulung: Palliative Care / End of Life Care
  • Definitionen der Begrifflichkeiten
  • Was ist unter einer palliativen Begleitung am Lebensende zu verstehen?
  • Wie unterscheidet sie sich von der bisher gelebten Pflegephilosophie?
  • Wie gelingt es mit einem Palliative Care Konzept in der Praxis der Langzeitinstitution eine bestmögliche Lebensqualtiät bis zuletzt anzubieten?
  • Symptommanagement
  • Sterben / Tod / Trauer
  • direkte Verknüpfung mit der Praxis

Kompatibel mit 1-tägigem Inhouse-Schulungsangebot (Assisstenzstufe / freiwillige Mitarbeiter) von C. Gohrbandt.


Die Ausbildung ist nach der Liste C (Langzeitpflege) von palliative ch aufgebaut. Institutionen haben nach der Schulung und Strukturanpassungen die Möglichkeit, sich zertifizieren zu lassen.

Methoden
Kontaktunterricht, Gruppenarbeiten, Präsentation, Diskussionen im Plenum, Praxisbeispiele
Referenten
Claudia Gohrbandt
Daten
flexibel, je nach Bedarf
Info
www.palliativ-schulung.comAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster