palliative zh+sh

Palliative Care Grundkurs B1 tertiär

Anbieter

Kantonsspital St.Gallen
Rorschacherstr. 139
9007 St.Gallen

Kontaktperson

Susanne Wiedmer
Tel. 071 494 35 17

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
Niveau B1
Vorbildung
Berufliche Grundausbildung (Berufsattest, Fähigkeitszeugnis)
Kursort
Kantonsspital St.Gallen
Dauer
Drei Blöcke à 3 und 4 Tagen
Zeitliche Belastung
88 Lektionen und zusätzliches Selbststudium für Vorbereitungsaufträge und das Verfassen einer schriftlichen Fallarbeit.
Kosten
CHF 1500.00
Zielpublikum
Pflegefachperson
Beschreibung
Erweiterung der Basiskenntnisse des Grundkurses A2

  • zum Konzept Palliative Care und Interprofessionalität
  • im Bereich des Assessments und der Kenntnisse für ein gründliches Assessment der Patienten
  • im Bereich des Symptommanagements


Die Kursteilnehmenden

  • erweitern ihre Kompetenzen im Bereich der ethischen Entscheidungsfindung in der letzten Lebensphase
  • ermitteln die Patientenedukation und setzen diese in die berufliche Praxis um
  • erkennen palliative Notfallsituatiionen und deren Behandlungskonzepte
  • erweitern ihre Kompetenzen in der Begleitung der Bezugspersonen, um diese gezielt in den Betreuungsprozess einbeziehen zu können
  • erwerben Grundkenntnisse über das Patientenrecht und Möglichkeiten einer Patientenverfügung
  • erkennen Arbeitsstörungen und erwerben Kenntnisse über wichtige Möglichkeiten der Selbstpflege


Akkreditiert durch die European Oncology Nursing Society (EONS).

Methoden
Es finden Referate, Fachgespräche, die Erarbeitung von Fallbeispielen und Diskussionen statt.
Referenten
Fachexpertinnen und Fachexperten
Daten
Gemäss informationen unter www.kssg.ch > kurse und lehrgänge
Info
unter www.kssg.chAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster > kurse und lehrgänge oder über die Kontaktperson