palliative zh+sh

Gesprächsleitfaden «Wünsche in Worte kleiden»

Wünsche in Worte kleiden – den letzten Lebensabschnitt besprechen

Ideen für den Einstieg ins Gespräch mit Angehörigen und Bezugspersonen.
Übers Sterben und die letzte Lebensphase zu sprechen bringt Klarheit und Erleichterung. Wenn wir rechtzeitig voneinander wissen, was wir uns für unser Lebensende wünschen, können wir die letzte Phase gestalten. Es ist ein wichtiges Gespräch, das nahestehende Menschen miteinander viel zu selten führen. Aber wie anfangen?

palliative zh+sh hat einen Leitfaden erarbeitet, der den Einstieg ins Nachdenken und in ein Gespräch über die Wünsche zum letzten Lebensabschnitt erleichtern soll. Der Leitfaden hilft, vor einem Gespräch mit Nahestehenden die eigenen Bedürfnisse und Prioritäten zu ordnen und die wichtigsten Fragen zu klären. Für das Gespräch bietet er konkrete Einstiegstipps und weitere Informationen zum Thema Vorbereitung auf das Lebensende.

Bestellung gedruckte Broschüre

Die Broschüre «Wünsche in Worte kleiden – den letzten Lebensabschnitt besprechen» kann auch gedruckt und gebunden bestellt werden.

  • Bis 10 Stück: Fr. 3.00 pro Stück (plus Versandkosten)
  • Ab 11 Stück: Fr. 2.00 pro Stück (plus Versandkosten)

Buch

palliative zh+sh hat zusammen mit dem Veralg Rüffer & Rub auch ein Buch mit dem Titel «Reden über Sterben» herausgegeben (inkl. Gesprächsleitfaden).

Reden über Sterben

Im Rahmen der Ausstellung «Noch mal leben vor dem Tod»Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster 2016 in Zürich befragten wir Besucherinnen und Besucher zum Thema «Reden über Sterben».