palliative zh+sh

Palliative Care Vertiefungskurs B1

Anbieter

Schulungszentrum Gesundheit SGZ
Emil Klöti-Str. 14
8037 Zürich

Kontaktperson

Lucia Zimmermann
Tel. 044 276 18 28

Ausbildungsangebot

Abschluss
Ohne Abschluss
Niveau palliative ch
Niveau B1
Vorbildung
Weiterführende Ausbildung (Diplom, Fachausweis, HF, FH, Uni, etc.)
Kursort
Schulungszentrum Gesundheit 8037 Zürich
Dauer
8 Tage plus 4 Tage Selbststudium über sechs Monate verteilt
Zeitliche Belastung
8 Tage Präsenz
strukturierte und angeleitete Selbststudiumszeit im Rahmen von 36 Stunden
Kosten
2400
Zielpublikum
Ärztin/Arzt, Pflegefachperson
Beschreibung
• verfügen über vertiefte Kenntnisse in Palliative Care
• erlangen Wissen und Sicherheit im Symptommanagement
• verfügen über Handlungsstrategien bei Notfälle in der Palliative Care und kennen die Grundsätze der palliativen Sedierung
• kennen verschiedene Assessmentinstrumente und können diese sicher anwenden
• Setzen sich mit ethischen Entscheidungsfindungen auseinander
• übernehmen fachgerechtes Wundmanagement in palliativen Situationen
• setzen sich mit spirituellen und religiösen Bedürfnissen in verschieden Kulturen auseinander
• verfügen über Strategien, sich und andere vor Burnout und anderen Arbeitsstörungen zu schützen

Methoden
Inputs, Diskussionen und persönlicher Austausch, Zeit für Reflexionsprozesse, Methodische Vielfalt spricht die verschiedenen Zugangswege der Teilnehmenden an. Diese sind aufgefordert aktiv in Grup-penarbeiten mitzuarbeiten
Der Kurs umfasst 8 Präsenztage plus 36 Stunden angeleitetem Selbststudium. Die Teilnehmenden erhalten zwischen den Kursblöcken Aufträge.

Referenten

  • Daniea Foos, MAS in Palliative Care, Dipl Pflegefachfrau, Kursleiterin SVEB
  • Dr. phil Marcel Maier, Psychologe, Fachmann in betrieblicher Gesundheitsförderung, Ethik und Palliative Care
  • medizinische und juristische Fachpersonen