palliative zh+sh

Sprunglinks/Accesskeys

Newsmeldungen Gesamtübersicht

«Wir haben das Privileg, Zeit zu schenken»

22. November 2021 / Wissen

Seit bald 20 Jahren gibt es den Wach- und Begleitdienst wabe Limmattal. Mitgründerin damals war Schwester Elisabeth Müggler. Und noch immer ist die 81-Jährige, die in Schlieren lebt,...

Spital Männedorf bringt Palliative Care nach Hause

19. November 2021 / Region

Am 1. November startete das Spital Männedorf ein Pilotprojekt: Ein mobiles ärztliches Palliative Care-Team betreut Patientinnen und Patienten im Einzugsgebiet des Spitals Männedorf zu...

Medienschau Oktober 2021

14. November 2021 / Medien

Lieber die Strassenseite wechseln, als auf einen trauernden Menschen zu treffen? Ist Spitalseelsorge ein Auslaufmodell, der Seelsorgende ein Todesengel? Und was leisten Freiwillige als...

«Palliative Care ist ein Herzensthema für mich»

28. Oktober 2021 / Region

Mit der Pensionierung von Monika Obrist als Geschäftsleiterin von palliative zh+sh ist auch eine Pionierin der Palliative Care zurückgetreten. Wobei von Rücktritt eigentlich keine Rede...

Gute Betreuung im Alter 2018

Gutes Alter für alle – eine öffentliche Aufgabe?

26. Oktober 2021 / Vermischtes

Wie können Menschen in der Schweiz gut betreut zuhause alt werden? Diese Frage stellt sich seit Jahren und sie wird immer drängender. Beantwortet ist sie aber noch nicht. Zum «Tag für...

Medienschau September 2021

25. Oktober 2021 / Medien

Palliative Care müsste die Medizin der Zukunft werden. Dies postuliert die Autorin Ruth Schweikert. Sterben ist eine wichtige und selbständige Lebensaufgabe, lautet eine andere...

Ein letztes Zuhause im Tösstal

18. Oktober 2021 / Region

Eine palliative Wohngemeinschaft bietet seit dem Sommer schwerstkranken Menschen die Möglichkeit ihre letzte Zeit in einem kleinen Hospiz zu verbringen. In einer halbjährigen ...

Ein Büffel kämpft bis zum Schluss

12. Oktober 2021

In seinem neuen Film spürt Fabian Biasio der Lebensgeschichte von Bruno Koller nach, einem der erfolgreichsten Karatemeister ausserhalb Japans. Er begleitet Koller in den letzten acht...

Gerechter Zugang zur Palliativversorgung

09. Oktober 2021 / Politik

Zum heutigen Welt Hospiz- und Palliative Care-Tag bekräftigt der Dachverband palliative ch die Forderung nach Gerechtigkeit beim Zugang zur Palliativversorgung, unabhängig von Alter,...

Glück und Hoffnung als Stützen in Krisen

08. Oktober 2021 / Wissen

Nach einem Jahr covid-bedingter Pause fand am 7. Oktober das sechste Zürcher Fachsymposium Palliative Care als Hybridveranstaltung statt. Beim Thema «Herausforderungen meistern» ...

«Palliative Care darf nicht an fehlenden Angeboten scheitern»

05. Oktober 2021 / Region

Seit dem 1. September ist Stephanie Züllig die neue Geschäftsleiterin von palliative zh+sh. Die promovierte Biologin bringt viel Erfahrung im Gesundheitswesen mit und weiss auch aus...

Trauerbroschüre überarbeitet und neu aufgelegt

22. September 2021 / Region

Die Trauerbroschüre, die palliative zh+sh seit einigen Jahren vertreibt, ist nach einer kurzen Überarbeitungspause wieder erhältlich. Eine interprofessionelle Arbeitsgruppe hat die...

Medienschau August 2021

20. September 2021 / Medien

Das Sterben eines Menschen ist so individuell wie sein Leben. Beim Stöbern in den Medienbeiträgen zu Palliative Care und verwandten Themen im August, zeigt sich das mehr als deutlich....

Netzwerktreffen 1

Austausch der Palliativpflegenden des Kanton Zürich

17. September 2021 / Region

Mitte September trafen sich Palliativpflegende zum jährlich stattfindenden Netzwerktreffen. Auch die neue Geschäftsleiterin von palliative zh+sh, Stephanie Züllig, nahm teil. ...

Ein reichhaltiges Buffet zum Thema Sterbefasten

13. September 2021 / Wissen

Mit dem Buch «Sterbefasten. Fallbeispiele zur Diskussion über den Freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit» liefern drei Autoren Anschauungsmaterial zu einer umstrittenen...

Eine Ausstellung für mehr Sterbewissen

08. September 2021 / Region

Kommt der Tod als Freund, wie es Gedichte oder die bildende Kunst bisweilen darstellen, oder ist er vielmehr «nichts, was uns betrifft», wie der antike Philosoph Epikur es beschrieb?...

Austausch zu Palliative Care in der Region

26. August 2021 / Region

Die Regionalgruppe Palliative Care Bezirk Meilen traf sich kurz vor den Sommerferien zu einem Austausch. Die Berichte aus den Arbeitsgruppen zeigten, wie vieles in den letzten Monaten...

Medienschau Juli 2021

16. August 2021 / Medien

Leerstehende Betten in Alters- und Pflegeheimen, was Menschen bei der Begleitung ihrer sterbenden Angehörigen benötigen, eine Hebamme und einem Sterbebegleiterin im Zwiegespräch: In...

Was viele nicht zu fragen wagen

09. August 2021 / Wissen

Designerin Selina Fässler hat ein Kommunikations-Tool rund ums Lebensende lanciert. Mit illustrierten Frage-und-Antwort-Karten stellt die Grafikerin die «frequently asked questions»,...

«Palliative Care heisst nicht, die Kinder aufzugeben»

15. Juli 2021

Schwer kranke Kinder profitieren oft über Jahre hinweg von Palliative Care. Wenn sie mit einer kognitiven Beeinträchtigung zur Welt kommen, greift Palliative Care oft schon vom Beginn...

5 Seiten