palliative zh+sh

Sprunglinks/Accesskeys

«Schwyzertütsch sprechen» und «Ein Kind kriegen»

29. September 2022

Drei Tage hat palliative zh+sh auf dem Kirchplatz in Winterthur verbracht: mit einem grossen schwarzen Kubus unter dem Titel «Wenn ich sterbe, möchte ich…».

"Bevor ich sterbe...": Der Kubus auf Besuch in Winterthur

26. September 2022

Von Montag, 26. September, bis Mittwoch, 28. September brachte palliative zh+sh das Gesellschaftsprojekt "Bevor ich sterbe..." nach Winterthur. Zahlreiche Passanten schauten beim...

Die Angst vor dem eigenen Sterben

15. September 2022

Es ist eine Sammlung von Gedanken zum Thema Sterben und Tod, enthält Fakten, Geschichten und Hinweise auf Filme und Bücher: Das Buch «Das Lebensende und ich» gibt Anregungen für einen...

Pilotphase in Schaffhausen geht in die Verlängerung

14. September 2022

Der Schaffhauser Kantonsrat hat entschieden, die Pilotphase zur Umsetzung des Palliative-Care-Konzeptes bis Dezember 2023 zu verlängern. Die Evaluation ist abgeschlossen und zeigt, ...

Medienschau August 2022

08. September 2022

Heftige Diskussion im Kanton Uri: Ist es die Aufgabe eines Spitals, Sterbende in den Tod zu begleiten? In Merligen schreiten die Pläne für ein Hospiz voran. Und ein Junge will Briefe...

Spitalliste 2023: Affoltern kann sich neu positionieren

05. September 2022

Der Zürcher Regierungsrat hat die definitive Spitalliste 2023 verabschiedet. Das Spital Affoltern erhält unbefristete stationäre Leistungsaufträge für Palliative Care, Akutgeriatrie,...

Im Fokus

"Bevor ich sterbe..." - Kubus kommt nach Winterthur

palliative zh+sh bringt das Gesellschaftsprojekt "Bevor ich sterbe..." nach Winterthur. Beim Kirchplatz sind die Passantinnen und Passanten eingeladen, ihre Wünsche auf einen Kubus zu schreiben.

Zürcher Fachsymposium

Am diesjährigen Fachsymposium Palliative Care widmen wir uns dem Thema «Spuren hinterlassen». Was ist Menschen in der letzten Lebensphase wichtig? Welche Bedürfnisse und Wünsche äussern sie?
Zum Flyer (409.46 kB)

Nächste Termine