palliative zh+sh

Alles ist vergänglich

13. Dezember 2018 / Region

Gestern feierte Fabian Biasios «Sub Jayega – Die Suche nach dem Palliative-Care-Paradies» in Zürich Premiere. Der bildstarke Film ist ein Plädoyer dafür, unserer Endlichkeit...

Medienschau - new site

Medienschau November 2018

06. Dezember 2018 / Medien

Auf der Suche nach dem Ort, wo es sich gut sterben lässt

28. November 2018 / Medien

Fabian Biasio ist Fotograf mit bestem Renommee und stürzt sich trotzdem wie ein kleiner Junge ungestüm ins nächste Projekt. Das letzte grosse war ein Film über Palliative Care und...

UniversitätsSpital Zürich

«Wir hoffen, dass wir in fünf Jahren eine Erfolgsgeschichte schreiben dürfen»

23. November 2018 / Wissen

«Dr. med. Mabuse», die deutsche Zeitschrift für Gesundheitsberufe, widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe der Advance Care Planning (ACP). Dabei wirft sie unter anderem einen Blick ...

Medienschau - new site

Medienschau Oktober 2018

08. November 2018 / Medien

Monika Obrist

1,4 Millionen für die Verbesserung der Palliative Care

05. November 2018

Sechs Massnahmen sollen dazu beitragen, die allgemeine und spezialisierte Palliative Care-Versorgung und deren Zugänglichkeit effektiv und nachhaltig zu verbessern. Dafür hat der...

Im Fokus

Exklusive Filmpremiere

Fabian Biasios Vater starb auf einer Palliative-Care-Abteilung mit Blick auf einen Parkplatz. Drei Jahre danach macht sich der Luzerner Fotograf und Filmemacher auf, das «Palliative-Care-Paradies» auf Erden zu finden. Entstanden ist ein berührendes Reisetagebuch mit erschütternd schönen Bildern. Die Reise führt über drei Kontinente. Wo befindet sich der ideale Ort, um unbeschwert zu sterben?

Filmpremiere am Mittwoch, 12. Dezember 2018, im Kino Kosmos, 19 Uhr. Welcome-Drink ab 18 Uhr. Nach dem Film Podiumsgespräch mit dem Filmemacher Fabian Biasio und Vertreter_innen von palliative ch.

Tickets: für Mitglieder von palliative ch kostenlos, für Nicht-Mitglieder 15 Fr. Reservationen ausschliesslich unter .

Nächste Termine