palliative zh+sh

Neue telefonische Anlaufstelle in Freiburg

Neue telefonische Anlaufstelle in Freiburg

Weitere Infos

Portrait

Weitere Infos zum Thema

Dokumente zum Thema

Video zum Thema

01. April 2016 / Vermischtes
Palliative Fribourg-Freiburg eröffnet die Info-Line «Palliaphone» mit einem neuen Angebot von Allgemeininformationen zu Palliative Care und Lebensende. Mit dem kostenlosen Telefon 026 426 00 55 antworten in Palliative Care ausgebildete Pflegefachfrauen und -Männer umsonst auf die Fragen der Freiburger Bevölkerung.

Ab sofort steht der Freiburger Bevölkerung die neue telefonische Anlaufstelle «Palliapohne» zur Verfügung. Die Freiburger Regionalsektion von palliative ch will ihr bestehendes Angebot mit diesem Service erweitern, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Im Sinne der Nationalen Strategie setze sich die Sektion zum Ziel, «den Personen, die in der letzten Lebensphase angelangt sind, zu ermöglichen, besser zu leben, weniger zu leiden und am Ort ihrer Wahl zu verbleiben». Eine frühzeitige und qualitätsvolle Information zu den verschiedenen Aspekten des Lebensendes sei eine wesentliche Bedingung für das Erreichen dieser Zielsetzung, heisst es in der kürzlich verschickten Mitteilung.

Ausgebildete Pflegefachfrauen und -Männer beantworten die Anrufe auf der Nummer 026 426 00 55 von Montag bis Freitag zu definierten Zeiten in Französisch und Deutsch. Damit verschiedene Gemeinschaften erreicht und sensibilisiert werden, steht der dazugehörige Info-Flyer ebenfalls auf Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Türkisch, Albanisch und Vietnamesisch zur Verfügung.

«Fragen können zu jedem Zeitpunkt auftreten»

Nicht zu verwechseln ist das regionale Angebot mit demjenigen des «Pallifons» für die Gemeindem am linken Zürichseeufer und Schwyz, das künftig auf die ganze Schweiz ausgeweitet werden soll, und als 24-Stunden-Notrufnummer für Palliativsituationen zur Verfügung steht.

Das neu entstandene «Palliaphone» in Freiburg will eine wichtige Lücke schliessen. «Das Ende des Lebens geht jeden von uns an», schreibt Palliative Fribourg-Freiburg in ihrer Mitteilung. Fragen könnten zu jedem Zeitpunkt im Leben auftauchen und «Palliaphone» könne das bestehende Angebot in Palliative Care vielseitiger gestalten und so all denen beistehen, die Klarheit zu dem suchten, was für sie wichtig sei.
Palliative Fribourg-Freiburg / palliative zh+sh